Adventskalender 2014

Jedes Jahr aufs Neue wird der Adventskalender als passendes Geschenk zur Weihnachtsvorfreude auf das Fest der Feste zu einer logistischen Herausforderung. Einen Adventskalender mit Lego und Playmobil gefüllt war schon. Also geht das nicht mehr und Schokoladenadventskalender gibt es in der Vorweihnachtszeit alternativ zur Tafel Schokolade von allen Seiten.

Ein individueller neuer Reiz für den Adventskalender 2014
Warum also den alten Schokoladenadventskalender nicht durch einen Foto Adventskalender ersetzen. So etwas war noch nicht da. Schon bei der Auswahl eines passenden Fotos kommt Freude auf. Ganz individuell und damit auch nachhaltig wird ein Akzent in der schönsten Zeit des Jahres gesetzt, der zu einer festen Tradition werden kann. Optisch hebt sich der Fotoadventskalender schon durch das Deckbild von den sonst üblichen Schokoladenadventskalendern ab. Aber statt den sonst Gewohnten farbig in die Plastikboxen hinter den einzelnen Türchen eingelegtes Kinderspielzeug oder Schokolade. Nun, aber tauchen persönliche Bilder aus dem Fotoalbum nach dem Öffnen auf. Selbstverständlich versüßt eine kleine süße Überraschung den Schnappschuss. Anstatt wie sonst wird der Fotoadventskalender für alle ein Hingucker. Es wird überlegt, wann und wo entstand der Schnappschuss? Wer hat ihn gemacht und unter welchen Umständen? Erinnerungen kehren zurück, „denn Erinnerungen sind die Rosen des Winters“ wie es der Dichter Rainer Maria Rilke schrieb. So steckt der Fotoadventskalender voller Anregungen und verbreitet wohlige innere Wärme für einen Tag im Advent. Er macht schon neugierig, was wohl am nächsten Tag für ein Schnappschuss drinstecken mag?

Den Foto Adventskalender gestalten
Wie aber funktioniert dieser individuelle Fotoadventskalender? Ein kleines Gestaltungstool führt Schritt für Schritt durch das Gestaltungsprogramm. Zuerst können die verschiedenen Vorlagen und Formate für den Fotoadventskalender ausgewählt werden. Zu den fertigen Designvorlagen kann ein passendes Layoutfoto ausgewählt werden. Ein Sinnspruch oder eine Widmung macht das Foto noch persönlicher. Das Gestaltungstool leitet dann weiter zur Motiv- und Texteingabe für die vierundzwanzig Fenster. Die Dateien (*jpg) können direkt vom Computer eingefügt werden. Sie dürfen maximal 17 Megabyte groß sein. Nach dem Hochladen zeigt eine Vorschau das eingefügte Bild. Bildmotiv und Text können dem Gesamtlayout angepasst werden. Durch Ablegen des individuell gestalteten Foto Adventskalender im Warenkorb ist der Vorgang abgeschlossen und nach Stückzahleingabe kann der Druck und Versand an einem Werktag abgeschlossen.

Quelle: http://www.weihnachtsgeschenke2014.com/adventskalender-2014/